Erste-Hilfe-Kurse für Hundebesitzer

Wir bieten zwei Erste-Hilfe-Kurse für Hundebesitzer in unseren Praxisräumen an. Geplant sind der 04.04.2020 und der 10.10.2020.

Unsere Tiermedizinische Fachangestellte Angelika Herr ist als Sanitäterin und Hundeführerin ausgebildet und erklärt Ihnen, wie Sie bei Ihrem eigenen Hund z.B. die Vitalfunktionen kontrollieren oder fachgerecht Verbände anlegen. Sie werden zunächst eine Stunde theoretisch und dann eine Stunde praktisch in der Notversorgung Ihres Hundes ausgebildet.

Der Kurs kostet 77 Euro und beinhaltet ein Erste-Hilfetäschchen im Wert von 19 Euro (Listenpreis 24 Euro).

Kursgröße: 6 Personen mit je einem eigenen Hund.